Chateau Peyre-Lebade 2010, Rothschild - Cru Bourgeois

Art.Nr.:
187127
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
Lagerbestand:
1 Stück
18,95 EUR
25,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jahrgang 2010


CHÂTEAU PEYRE-LEBADEööööööööööööö

SCHLOSSABFÜLLUNG
 CRU BOURGEOIS

Baron Benjamin de Rothschild



Die Weinberge dieses Châteaus liegen inmitten in der Herkunftsbezeichnung Listrac-Médoc.Das Château wurde von Baron Edmond de Rothschild im Jahr 1993 erworben, für den Erwerb dieses Weingutes war die Nachhaltigkeit und die Erneuerung von entscheidender Bedeutung.

Nachhaltigkeit deshalb, weil es den Weinberg schon seit Jahrhunderten gibt und mit
Erneuerung ist gemeint, dass die Familie Rothschild sowohl den Weinberg als auch die baulichen Anlagen erneuert haben. Benjamin Rothschild, der Sohn von Edmond, übernahm die geschäftlichen Aktivitäten dieses Châteaux im Jahre 1997.

Im übrigen hat das Château Peyre-Lebade eine interessante, spannende Vergangenheit. Der Kalkstein vor Ort hat ohne Zweifel den Namen des Weingutes beeinflusst. Übersetzt würde nämlich Peyre-Lebade soviel heißen wie " ein aufgerichteter Stein". Es gibt nämlich in der Nähe einen Steinbruch, in dem dieser Kalkstein abgebaut wurde für die Errichtung der umliegenden Dörfer.
Aus der Überlieferung ist außerdem bekannt, das es Zisterzenser-Möche waren, die bereits im Anbeginn des 12. Jahrhunderts vor Ort Weinreben anbauten, wahrhaftig ein geschichtsträchtiger Ort.

Rebsorten: Merlot 65 % , Cabernet-Sauvignon 30 %, Cabernet-Franc 5%
Fassausbau : ca 12 bis 16 Monate

 
Herkunftsland: Frankreich,Bordeaux Wein,Weingut/Anschrift des Herstellers:Chateau Clarke F-33480 Listrac Medoc, Rebsorte: Merlot, Cabernet Sauvignon, Nettofüllmenge: 0,75 Liter, Trinkreife / Lagerfähigkeit 2013 - 2020, Allergene: enthält Sulfite,  Alkoholgehalt: 13 % Vol.