Ihr Warenkorb
keine Produkte

Chateau La Grave 2010, Pomerol

Art.Nr.:
955143
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
44,75 EUR
59,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jahrgang 2010 CHÂTEAU LA GRAVE

Appellation Pomerol Contrôlée
ETS. Jean-Pierre Moueix
                                                                     
                                                    James Suckling   94/100 Punkte
                                                      WineSpectator   94/100 Punkte
                                                    Falstaff Magazin  93/100 Punkte
                                                    Gilbert&Gaillard   93/100 Punkte


Chateau La Grave 2010, Pomerol



Ein relativ kleines, aber sehr feines  und bekanntes Chateau  ist  La Grave à Pomerol Trigant de Boisset, ist doch der Eigentümer kein geringerer als Christian Moueix, der seit dem Jahr 1971 die Geschicke auf diesem Anwesen leitet. Er steht im Ruf, feine und sehr zartgliedrige Weine zu vinifizieren mit weichem und samtigem Tannin. 

Ein wunderschönes Anwesen auf der Westseite der Hochebene von Pomerol, Château La Grave stammt aus dem 19. Jahrhundert, als es im Besitz der Familie Trigant de Boisset war.

Wie der Name schon sagt, ist das Terroir von Château La Grave fast reiner Kies, dieser markiert den Beginn eines kilometerlangen Streifens, der sich bis nach Saint-Émilion fortsetzt, durch das Château Cheval Blanc, bevor es am Château Figeac endet.

Das 1971 von Christian Moueix erworbene Château La Grave war sein erstes Weingut. Große Aufmerksamkeit wurde der Renovierung des Weinbergs und des Schlosses gewidmet, hier speziell  der Kelleranlage, um diesen außergewöhnlichen Wein wiederrum einen Spitzenplatz unter den Weinen von Pomerol einzuräumen.

Ein eleganter, delikater, charmanter Wein, der auf den kiesigen Böden von La Grave eine ruhige, harmonische Atmosphäre bietet.

Die reife, rote Frucht und die charakteristische, seidige Textur machen den Wein schon in seiner Jugend zu einem begehrenswerten und genussvollen Wein. 


Das kann man vom Jahrgang 2010 nur bestätigen, dieser Bordeaux Wein hat von den allseits bekannten Weinkritikern Bestnoten von weit über 90 Punkten erhalten.

Chateau La Grave Pomerol 2010 zeigt ein elegantes Bouquet, der sich im Glas sehr gut zeigende Merlot zeigt ein Farbenspiel von dunklem Granat und rubinroter Farbe,
dunkle Kirschen und Pflaumen mit Karamell und Mokka Noten

Das Weingut liegt östlich vom Chateau Pétrus zur Grenze von Lalande Pomerol.

Die besondere Traubenzusammensetzung des Chateau La Grave von 85% Merlot und 15% Cabernet Franc bestimmen  ganz wesentlich die charakterlichen Eigenschaften dieses Rotweins aus dem Pomerol. Ein Bordeaux Wein, der je nach Einschätzung des Önologen 18-24 Monate in Eichenbarriques ausgebaut wird, wovon der Neuholzanteil in etwa 20% beträgt, das Rebstock Alter der Weinberge beträgt 30-40 Jahre.

Hier haben wir einen sehr langlebigen Bordeaux Wein vor uns, der dies auch unter anderem durch seinen Alkohol-Wert von 14,5 % unterstreicht.




Herkunftsland: Frankreich, Bordeaux Wein, Weingut/Anschrift des Herstellers: ETS. JEAN-PIERRE MOUEIX 54, Quai du Priourat FR 33502 LIBOURNE,Rebsorte: 85 % Merlot,  15 % Cabernet Franc,
Nettofüllmenge: 0,75 Liter, Trinkreife / Lagerfähigkeit 2015 - 2030, Allergene: enthält Sulfite, Alkoholgehalt: 14,5% Vol.